BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Ryan McGarvey X-WR-CALDESC:Auftakt zum Muttertag – Ryan McGarvey zu Gast im Blues-Club Baden-Baden\nJung und schon ein Star! Vom amerikanischen Bluesrockhimmel gefallen , inspiriert von Hendrix, Vaughan und Bonamassa – das ist Ryan McGarvey! Sein Gitarrenspiel ist markant und versiert, seine Riffs pendeln zwischen episch, brachial, groovig und Emotionalität, seine Stimme rau und packend. Könnte sein, dass wir diesen McGarvey bald auf ganz großen Bühnen sehen. Dürft ihr nicht verpassen!\nDer 30-Jährige McGarvey ist einer der aufstrebenden Stars der Blues-Szene. Zu den Meilensteinen seiner Karriere zählen nicht nur unzählige Preise und Nominierungen, sondern auch die Ehre, als einer von mehr als 4000 Gitarristen von Eric Clapton persönlich zu dessen Crossroads Guitar Festival eingeladen worden zu sein. Wann immer es die Zeit erlaubt, steht der Mann aus New Mexico im Studio, aber eigentlich ist er permanent auf Tour. Schon jetzt wird er mit den Besten seiner Zunft verglichen, und er selbst zählt zu seinen wichtigsten Einflüssen Top-Gitarristen wie Joe Bonamassa, Jimi Hendrix und Stevie Ray Vaughan. Sein Gitarrenstil hat Wiedererkennungswert, seine Stimme ist rau und packend. Daher wundert es nicht, dass er bereits mit Bonamassa, Blue Öyster Cult, Warren Hayne’s Gov’t Mule, Buddy Guy, Joe Ely oder den Fabulous Thunderbirds auf der Bühne stand. In den beiden letzten Jahren gewann er bei den European Blues Awards in den Kategorien bester Gitarrist und bester Solist auf der Akustikgitarre. X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20180527T172259Z DTSTART:20180512T183000Z DTEND:20180512T213000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:3542018-05-12 SUMMARY:Ryan McGarvey DESCRIPTION:Auftakt zum Muttertag – Ryan McGarvey zu Gast im Blues-Club Baden-Baden\nJung und schon ein Star! Vom amerikanischen Bluesrockhimmel gefallen , inspiriert von Hendrix, Vaughan und Bonamassa – das ist Ryan McGarvey! Sein Gitarrenspiel ist markant und versiert, seine Riffs pendeln zwischen episch, brachial, groovig und Emotionalität, seine Stimme rau und packend. Könnte sein, dass wir diesen McGarvey bald auf ganz großen Bühnen sehen. Dürft ihr nicht verpassen!\nDer 30-Jährige McGarvey ist einer der aufstrebenden Stars der Blues-Szene. Zu den Meilensteinen seiner Karriere zählen nicht nur unzählige Preise und Nominierungen, sondern auch die Ehre, als einer von mehr als 4000 Gitarristen von Eric Clapton persönlich zu dessen Crossroads Guitar Festival eingeladen worden zu sein. Wann immer es die Zeit erlaubt, steht der Mann aus New Mexico im Studio, aber eigentlich ist er permanent auf Tour. Schon jetzt wird er mit den Besten seiner Zunft verglichen, und er selbst zählt zu seinen wichtigsten Einflüssen Top-Gitarristen wie Joe Bonamassa, Jimi Hendrix und Stevie Ray Vaughan. Sein Gitarrenstil hat Wiedererkennungswert, seine Stimme ist rau und packend. Daher wundert es nicht, dass er bereits mit Bonamassa, Blue Öyster Cult, Warren Hayne’s Gov’t Mule, Buddy Guy, Joe Ely oder den Fabulous Thunderbirds auf der Bühne stand. In den beiden letzten Jahren gewann er bei den European Blues Awards in den Kategorien bester Gitarrist und bester Solist auf der Akustikgitarre. URL:http://www.bluesclub-baden-baden.de/all-konterte/ryan-mcgarvey.html CATEGORIES:Konzert GEO:48.7444875;8.259644500000036 LOCATION:Löwensaal Goldener Löwe END:VEVENT END:VCALENDAR