Blues Club Baden-Baden e.V.

Restless Feet

Restless Feet

14 Dezember 2013 20:30 - 23:45

(im Kalender speichern)

Gaststube Goldener Löwe

Grüne Weihnachten

Einmal im Jahr macht der Blues-Club einen Ausflug auf die grüne Insel. Mit den fünf verwegenen Rebellen von Restless Feet gibt es druckvollen Irish Folk zum Mittanzen. Fiddle, Whistle und Bouzouki gepaart mit Drum and Bass und dreistimmigem Gesang machen Durst auf Guinness. Slainte!

Nein, im Blues-Club treten keine Öko-Bands auf oder werden alte immer wieder aufs Neue recycelt. Auch das Erscheinen von Baden-Württembergs Ministerpräsidenten ist eher unwahrscheinlich. Vielmehr ist es mittlerweile zu einer beliebten Tradition geworden, dass das Jahr mit einem Ausflug auf die grüne Insel ausklingt. So auch heuer, wenn rund vier Wochen nach der 12. Baden-Badener Blues-Night fünf Jungs aus Südbaden ihren Namen zum Programm machen: Restless Feet werden am 14.12. in der Gaststätte des Goldenen Löwen die musikalische Untermalung zum Jahresende bestreiten und mit ihrem treibenden Irish Folk & Punk für unruhige Beine sorgen.

Die fünf – nach eigenen Angaben verwegenen – Rebellen aus den Eingeweiden von Deutschlands Dublin sind seit 2011 eine feste Größe in der Szene und beschreiben ihren Stil als druckvollen Folk zum Tanzen und Feiern. Zum Repertoire der Freiburger gehören sowohl traditionals als auch „more recent ass kickin‘ stuff“. Mit dieser Ankündigung können sich die Zu-hörer schon jetzt auf eine Nacht voller Herzblut, Schweiß und – natürlich – Guinness freuen. Dreistimmiger Gesang, kraftvoll begleitet von Bass und Drums sowie den klassischen Instru-menten Fiddle, Whistle und Bouzouki setzen genau den richtigen Kontrapunkt zur sonst üblichen Glühweinseligkeit. Kai (Leadvocals, Whistle, Bouzouki), Maggu (Vocals, Leadguitar, Bouzouki), Jakob (Bass), Marcy (Fiddle), und Alex (Drums, Guitar, Vocals) bestreiten im Rahmen ihrer “Almost-Irish-Tour“ vor ihrem Auftritt an der Oos ein Gastspiel in der Schweiz, und wer die nicht gerade für ihre Spritzigkeit bekannten Eidgenossen aufzumischen vermag, für den wird der Auftritt in Lichtental zum Heimspiel werden.