Blues Club Baden-Baden e.V.

Big Daddy Wilson

Big Daddy Wilson

12 April 2014 20:30 - 23:45

(im Kalender speichern)

Löwensaal Goldener Löwe

Der gebürtige US-Amerikaner aus dem tiefen Süden hat in Deutschland seine Liebe zu den ‘German Fräuleins‘ und dem Blues gefunden. Bei seinem ersten Auftritt vor drei Jahren in Triobesetzung hat Big Daddy Wilson mit seiner Baritonstimme einen so nachhaltigen Eindruck als Musiker und Storyteller hinterlassen, dass er in dieser Spielzeit mit seinem Quintett eingeladen wurde.

Big Daddy Wilson ist ein in Lichtental gern gesehener Gast, und so nimmt es nicht Wunder, dass einer der prägenden Interpreten der deutschen Blues-Szene zum mittlerweile dritten Mal dem Ruf in den Blues-Club gefolgt ist. Geboren im amerikanischen Süden wuchs Wilson in ärmlichen Verhältnissen auf. Das schüchterne Kind sang zuerst nur in der Kirche und trug sich nie mit dem Gedanken, auf der Bühne und im Rampenlicht zu stehen. Mit seinem Eintritt in die US-Army und der Versetzung nach Deutschland kam Private Wilson ironischerweise erstmals mit der Musik in Kontakt, die seinen späteren Werdegang prägen sollte: dem Blues.

Im Verlauf der letzten Jahre hat Wilson zu einer eigenen Handschrift gefunden und mittlerweile acht CDs veröffentlicht, die bei Fans und Kritikern gleichermaßen Anklang gefunden haben. Sein aktueller Longplayer “I‘m Your Man“ vereint die musikalischen Einflüsse seiner beachtlichen Karriere und ist klar bestimmt von Blues, Roots & Soul. Besonders eindrücklich zeigt sich dies in der extra von seinem langjährigen Freund Eric Bibb geschriebenen Hommage “Hold the Ladder“, in welcher der Singer/Songwriter sein ganzes Können aufbietet.